Mittwoch, 14. Februar 2018

Frohen Valentinstag



Schon wieder ist ein Jahr vergangen und der Valentinstag steht mal wieder vor der Tür. Dieser Tag scheidet die Geister und lange Zeit war ich auch der Meinung, dass dies bloß eine Erfindung der Grußkartenindustrie ist. Mittlerweile ist mir jedoch klar, dass diese nur auf übertrieben kommerzielle Art den eigentlichen Sinn dieses Tages ausschlachten. Denn der Sinn dieses Tages ist es doch, liebevoll miteinander umzugehen und an die Menschen zu denken, die uns etwas bedeuten.


Ich brauche ganz sicher keine Pralinen oder Blumen von meinem Freund, nur weil Valentinstag ist. Versteht mich nicht falsch, natürlich würde ich mich darüber freuen. Mir reicht es aber auch vollkommen, wenn er nach Hause kommt und mir sagt, dass er mich liebt. Für mich ist dieser Tag einfach eine Erinnerung daran, Andere nicht für selbstverständlich zu halten und mir wieder öfter Zeit für die Menschen in meinem Leben zu nehmen, denn egal wie stressig der Alltag manchmal auch ist, Freunde sind das Wichtigste im Leben.

Wie auch immer ihr nun diesen Tag begehen wollt, seid nett zueinander und genießt jeden schönen Moment im Leben.Und hinterlasst mir doch gern eure Buchtipps für diesen Tag in den Kommentaren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen