Sonntag, 15. Juli 2018

Unbarmherzig ist die Nacht von Marie Force

Inhalt

Lieutenant Samantha Holland und ihr Ehemann Nick feuern im Baseballstadion die D. C. Federals an. Da verpasst einer der Spieler kurz vor Schluss den Ball – ein fataler Fehler, der seine Mannschaft den Sieg kostet! Wenige Stunden später wird seine Leiche in einem Müllcontainer entdeckt. Die Rache eines enttäuschten Fans? Zusammen mit dem FBI übernimmt Samantha die brisanten Ermittlungen und stößt auf ein mörderisches Netz aus Lügen und Intrigen.


Meine Meinung

Kürzlich hat mir eine Kollegin von dieser Serie vorgeschwärmt. Da dachte ich mir, ich lese einfach mal den neuesten Teil und ich muss sagen, dass mir das Buch wirklich gut gefallen hat. Samantha Holland ist eine großartige Protagonistin und ihr Umfeld bietet sicher noch viel Material für weitere Bände.

Freitag, 13. Juli 2018

Fallende Stadt von Lauren DeStefano

Inhalt

Die schwebende Stadt Internment ist ein Paradies über der Erde – und ein gefährliches Gefängnis.
Morgan Stockhour lebt gemeinsam mit ihrer Familie, ihrer besten Freundin Pen und ihrem Verlobten Basil auf der schwebenden Stadt Internment. Noch nie hat sie die streng geschützten Grenzen ihrer Heimat überschritten. Doch dann geschieht ein Mord, der erste seit einer Generation. Auf einmal stellt Morgan die Regeln von Internment infrage - und ist völlig unvorbereitet auf das, was sie erwartet.


Meine Meinung

Schon nach wenigen Seiten hatte mich dieses Buch in seinen Bann gezogen und ich konnte es einfach nicht mehr weglegen. Dies wurde besonders durch die sprachlich sehr schöne, wenngleich auch einfache Schreibweise gefördert.

Sonntag, 8. Juli 2018

Interview mit A. R. Klier



Vor ein paar Wochen durfte ich ein Rezensionsexemplar von A.R. Klier lesen. „Kunstfehler“ war interessant geschrieben und da ich nun schon mal Kontakt zur Autorin hatte, musste ich sie einfach um ein Interview bitten. 

Hallo Andrea, danke dass du dir für meine Fragen Zeit nimmst. Erzähl doch den Lesern bitte mal worum es in deinem aktuellen Buch „Kunstfehler“ geht.

Ich freue mich über Deine Einladung. Kunstfehler ist mein nunmehr dritter Medizinkrimi und handelt davon, dass Unfallchirurg Niklas Thorsen nach mehreren beruflichen und privaten Schicksalsschlägen in seinen Job zurückkehrt und sich schon nach wenigen Tagen die Frage stellen muss, ob ihm ein Kunstfehler unterlaufen ist. Denn so ganz einfach lässt sich das nicht beantworten und nicht nur jeder Kollege hat da eine ganz eigene Meinung dazu.

Dienstag, 26. Juni 2018

Neuerscheinungen Juli


Und nun ist auch der Juni schon fast wieder vorbei und ich bin nicht mal andeutungsweise zu dem gekommen, was ich alles lesen und für euch schreiben wollte. Ich hoffe zwar das sich das Eine oder Andere noch ausgehen wird, aber erstmal möchte ich euch heute die kommenden Neuerscheinungen vom Juli vorstellen. Ich hoffe natürlich das auch für euch wieder etwas Interessantes dabei ist und ihr Spaß beim Stöbern habt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.


Donnerstag, 21. Juni 2018

Dunkle Bestie von Lisa Jackson

Inhalt

Grizzly Falls, Montana. Bei einer heimlichen Party im nächtlichen Wald wird Detective Pescolis Tochter Bianca von einer dunklen Bestie angefallen. Auf der halsbrecherischen Flucht stolpert sie schließlich über die Leiche ihrer seit Tagen vermissten Mitschülerin Destiny. Als ein Kriminaltechniker einen riesigen Fußabdruck neben der Toten entdeckt, gibt es in Grizzly Falls, Montana, kein Halten mehr. Eine Jagd auf die Bestie bricht aus, die sogar ein Reality-TV-Team in die Stadt lockt. Sehr zum Unmut der Detectives Pescoli und Alvarez, deren Arbeit durch den Rummel zusätzlich erschwert wird. Dann verschwindet ein weiteres Mädchen.


Meine Meinung

Donnerstag, 14. Juni 2018

Mutig von Rose McGowan

Inhalt

MUTIG sein heißt, ein Leben ohne Skript zu führen: angstfrei, siegesgewiss, wütend, smart, scharfsinnig, hemmungslos, kontrovers und real as f*ck.

MUTIG ist das unverstellte, ehrliche und schlagfertige Enthüllungsbuch einer Ikone der Millennium-Generation, einer angstfreien Aktivistin, die für den gesellschaftlichen Wandel einsteht und kein Blatt vor den Mund nimmt, um die Missstände der Unterhaltungsindustrie aufzudecken und gängige Klischees von Ruhm und Erfolg bloßzustellen. Rose McGowan bringt Licht in die dunkelsten Ecken der Traumfabrik Hollywood, die systematisch auf Sexismus aufgebaut wurde. Jetzt will sie Menschen auf der ganzen Welt dazu ermutigen, endlich aufzuwachen und MUTIG zu sein.

»Ihr werdet lesen, wie mein Leben mich von einer Sekte in die nächste, in die größte Sekte von allen getrieben hat: Hollywood. In MUTIG erzähle ich, wie ich mich aus diesen Sekten befreien und mein Leben zurückerobern konnte. Und ich will, dass ihr es auch tut.«


Meine Meinung

Samstag, 2. Juni 2018

Geständnisse von Kanae Minato

Inhalt

Die kleine Tochter der alleinerziehenden Lehrerin Moriguchi ist im Schulschwimmbad ertrunken. Ein tragischer Unfall, wie es scheint. Wenige Wochen später kündigt Moriguchi ihre Stelle an der Schule, doch zuvor will sie ihrer Klasse noch eine letzte Lektion mit auf den Weg geben. Denn sie weiß, dass ihre Schüler Schuld am Tod ihrer Tochter haben. Mit einer erschütternden Offenbarung setzt sie unter ihnen ein tödliches Drama um Schuld und Rache, um Gewalt und Wahnsinn in Gang, an dessen Ende keiner – weder Kind noch Erwachsener – ungeschoren davonkommt.


Meine Meinung

Kanae Minato erzählt in diesem Roman eine Geschichte, die sowohl fesselt als auch schockiert.

Mittwoch, 30. Mai 2018

The Clockwork Dynasty von Daniel H. Wilson

Inhalt

Dieser Roman erzählt über mehrere Jahrhunderte hinweg die Geschichte der sogenannten Avtomaten. Einer Art von Robotern, die von einer überlegenen Zivilisation lange vor unserer Zeit erschaffen wurden.

Gegenwart: June, eine auf antike Technologien spezialisierte Anthropologin, stößt auf ein Geheimnis, das die Funktionsweise einer 300 Jahre alten Puppe zeigt. Sie wird in die verborgene Welt der Avtomaten gezogen und begibt sich dadurch mit Peter in ein Abenteuer um die Welt.

Russland 1725: Der Mechaniker von Zar Alexander dem Großen entdeckt und repariert zwei Menschenähnliche Wesen. Peter und Elena sind Geschwister und dazu bestimmt, großen Imperien zu dienen. Sie kämpfen in einem Jahrhunderte dauernden Krieg für das Gute.

Irgendwann ist es soweit, dass die beiden Handlungen aufeinander treffen und dann geht es ums Überleben aller.


Meine Meinung

Sonntag, 27. Mai 2018

Kunstfehler von A.R. Klier

Inhalt

Ein Jahr nach dem großen Transplantationsskandal kehrt Unfallchirurg Niklas Thorsen zurück in die Uniklinik und muss feststellen, dass sich nicht alles zum Guten verändert hat.
Gleich sein erster Fall lässt ihn nicht mehr los, und schon bald wird Niklas selbst zum Angeklagten. Ist ihm im Stress zwischen privaten Problemen, Erinnerungen an das Zeugenschutzprogramm und der Eingewöhnung in den Arbeitsalltag etwa ein Kunstfehler unterlaufen?


Meine Meinung

A.R. Klier erzählt in Band 3 ihrer Fehler-Serie einen äußerst gut gelungenen Medizin-Krimi. Das zentrale Thema dieses Teils ist Niklas Versuch, das geschehene Trauma zu verarbeiten und wieder in seinen normalen Arbeitsalltag zurückzukehren. Dabei kommt es bei einem seiner Patienten zu tragischen Komplikationen und dieser wirft Niklas daraufhin einen Kunstfehler vor.