Sonntag, 17. November 2019

Das Lächeln des Killers von J.D. Robb


Inhalt

Die Verführung war perfekt – sanftes Kerzenlicht, romantische Musik, Rosenblüten auf dem Bett. Doch warum hat sich die junge Frau nach dem Rendezvous mit dem unbekannten aus dem 12. Stock des Apartmenthauses gestürzt? Eve Dallas zweifelt stark an der Selbstmord-Theorie, denn im Blut des Opfers wird eine gefährliche Substanz festgestellt. Eine Droge, die Frauen willig macht. Das Verbrechen bereitet Eve schlaflose Nächte, denn jeden Moment könnte der Täter wieder zuschlagen. Und die grausame Tat des Killers reißt alte Wunden wieder auf, die Eve seit ihrer Kindheit um jeden Preis vergessen möchte.


Meine Meinung / Mein Fazit

Sonntag, 10. November 2019

Symphonie des Todes von J.D. Robb


J.D. RobbInhalt

In einem New Yorker Luxushotel wird ein Zimmermädchen brutal ermordet. Unter Verdacht: Der Profikiller Yost. Doch wer heuert einen Killer für eine harmlose Angestellte an?
+++Der Tatort+++
Die Suite 4602 im luxuriösen Palace Hotel in New York City.
+++Das Mordopfer+++
Darlene French, ein Zimmermädchen.
+++Die Tatwaffe+++
Ein dünner Silberdraht.
+++Der Tatverdächtige+++
Sylvester Yost, ein Profikiller.
+++Sein Markenzeichen+++
Er hört Musik, wenn er mordet.
+++Die Ermittlerin+++
Lieutenant Eve Dallas und ihr 12. Fall.


Meine Meinung / Mein Fazit

Dienstag, 5. November 2019

Sündige Rache von J.D. Robb


J.D. RobbInhalt

Die brutale Ermordung eines Polizisten in einem Nachtclub führt Eve Dallas in die gefährlichen Abgründe New Yorks. Was hat der Mann bei seinem Undercover-Einsatz herausgefunden, dass er sterben musste? Als ein weiterer Kollege tot aufgefunden wird, entdeckt Eve eine Spur, die zu dem König der Unterwelt, Max Ricker, führt. Ricker schreckt vor nichts zurück, doch ist er größenwahnsinnig genug, es mit der gesamten Polizei New Yorks aufzunehmen? Eve vermutet einen ganz anderen Drahtzieher hinter den Morden, der jetzt anscheinend sie selbst ins Visier genommen hat. Oder gilt seine eiskalte Blutspur einem anderen – ihrem Ehemann Roarke, dem der Nachtclub gehört?


Meine Meinung

Sonntag, 3. November 2019

Meine wunderbare Frau von Samantha Downing


Samantha DowningInhalt

Unsere Geschichte ist wie die von vielen anderen. Ich bin einer wunderbaren Frau begegnet. Wir haben Kinder bekommen und sind in die Vorstadt gezogen. Wir haben uns von unseren größten Träumen und unseren dunkelsten Abgründen erzählt. Und dann ist uns langweilig geworden. Wir sehen aus wie ein ganz normales Paar. Wir sind die netten Nachbarn, zu denen die Kinder zum Spielen kommen und die man gerne zum Essen einlädt. Aber wir haben ein Geheimnis, um unsere Ehe lebendig zu halten. Eine ganz besondere Vorliebe. Eine, die uns die Macht gibt, über Leben und Tod zu entscheiden.


Meine Meinung

Das Lächeln des Killers von J.D. Robb

Inhalt Die Verführung war perfekt – sanftes Kerzenlicht, romantische Musik, Rosenblüten auf dem Bett. Doch warum hat sich die junge ...