Dienstag, 26. Februar 2019

Neuerscheinungen März

Und schon wieder neigt sich ein Monat dem Ende zu und es wird wieder Zeit, einen Blick auf die Bücher des kommenden Monats zu werfen.
Ich hoffe natürlich die ausgewählten Titel sind für euch genauso interessant und dass ihr beim Stöbern etwas für euch finden könnt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.

neue Bücher 2019

Sechs Jahre Weltumrundung - Im Lkw-Oldtimer durch 54 Länder
Biografie von Sabine Hoppe und Thomas Rahn, Malik, Hardcover, 352 Seiten, Erscheinungstermin: 01.03.2019

Dienstag, 19. Februar 2019

Dein perfektes Leben von Emma Curtis


Inhalt

Zwanzig Minuten nur verlässt Vicky das Haus, während ihr Baby schläft. Als sie zurückkehrt, ist die Katastrophe geschehen, und nichts ist mehr wie zuvor. In ihrer Not vertraut sich Vicky ihrer besten Freundin Amber an, die der Polizei gegenüber behauptet, dass die beiden Frauen die ganze Zeit bei dem Kind gewesen seien. Doch dann geschehen weitere Unglücke. Bald wird klar, dass jemand das Leben von Vickys Familie sabotiert – jemand in ihrer unmittelbaren Nähe. Ein Albtraum beginnt, der Vicky bis an ihre äußersten Grenzen treibt.


Meine Meinung

Samstag, 16. Februar 2019

Aus süßer Berechnung von J.D. Robb


Inhalt
J.D. Robb

Um diesen Killer zu fassen, muss Eve Dallas selbst zum Lockvogel werden.
Es ist eine bitterkalte Nacht in New York, als auf der Treppe vor einem leeren Bürogebäude eine tote Frau gefunden wird. Alles sieht nach einem misslungenen Überfall aus, doch Eve Dallas ahnt schon, dass die Leiche bewusst dort abgelegt wurde. Jetzt muss sie nur herausfinden, warum jemand so etwas tun würde. Verdächtige gibt es einige, doch mit der tatkräftigen Unterstützung ihres milliardenschweren Ehemanns Roarke und ihrer toughen Partnerin Peabody, kommt Eve der Lösung des Falls bald näher, denn einige der mächtigsten Männer der Stadt hatten durchaus ein Motiv für den Mord.


Meine Meinung

Sonntag, 3. Februar 2019

Der Sommermörder von Nicci French


Nicci FrenchInhalt

Es ist heiß in diesem Sommer in London, ungewöhnlich heiß, und die Stadt heizt sich täglich mehr auf. Der Jahrhundertsommer, am Anfang freudig begrüßt, wird langsam zur Qual. Nur einer genießt die Hitze. Er beobachtet die Körper der Frauen. Heimlich. Er riecht sie, er prägt sie sich ein, er ergötzt sich an ihrer schweißnassen Haut. Dann terrorisiert und schließlich tötet er sie. Die Polizei setzt alles daran, ihn zu überführen, doch der »Sommermörder« ist immer etwas schneller als sie – bis er an Nadia gerät. Dieses eine Mal hat er seine Macht überschätzt.


Meine Meinung

Der Klappentext von „Der Sommermörder“ von Nicci French klingt spannend und ich wollte das Buch sofort lesen. Und das habe ich dann auch gemacht. Aber nach zirka 10 Seiten legte ich es beiseite und es dauerte fast zwei Monate, bis ich ihm eine zweite Chance gab. Und ich fand es toll.

Das Lächeln des Killers von J.D. Robb

Inhalt Die Verführung war perfekt – sanftes Kerzenlicht, romantische Musik, Rosenblüten auf dem Bett. Doch warum hat sich die junge ...