Mittwoch, 19. Juni 2019

11 Stufen von Nika Lubitsch


Nika LubitschInhalt

Als Erstes gab der Atlantik ihren roten Anorak frei
Lea flieht aus ihrer kaputten Ehe nach Irland. Im Galway County findet die erfolgreiche Krimiautorin ein Ferienhäuschen und sehr schnell Anschluss an die deutsche Vermieterin Karin und ihre Tochter Anne. Anfangs glaubt Lea, endlich Frieden zu finden, sie verliebt sich sogar in den attraktiven Landarzt Sean. Doch die Postkartenidylle trügt. Als eine Frau verschwindet, gerät Sean unter Mordverdacht. Lea beginnt mit eigenen Ermittlungen, die sie bald in Lebensgefahr bringen. Nachdem sie einen Unfall mit viel Glück überlebt, wird Lea aus dem Krankenhaus entführt. Wer hat ein Interesse an ihrem Tod?


Meine Meinung

Samstag, 15. Juni 2019

3 2 1 - Im Kreis der Verschwörer von Tony Kent


Inhalt
Tony Kent

3
London: Der hochrangige Politiker Mathewson wird bei einem Attentat vor einer großen Menschenmenge erschossen. Der Attentäter kann festgenommen werden, doch die Drahtzieher bleiben unerkannt.
2
Sicherheitschef Joe Dempsey, der spezialisiert darauf ist, Bedrohungen zu identifizieren und auszuschalten, erlebt das Undenkbare: Das politische Gefüge wankt, die britische Regierung scheint die Kontrolle zu verlieren.
1
Die junge Journalistin Sarah, die das Attentat live verfolgt hat, und der Anwalt Michael Devlin versuchen, die Wahrheit hinter den Toren der Macht aufzudecken … auf Leben und Tod


Meine Meinung

Donnerstag, 13. Juni 2019

Die Gästeliste von Sanne Averbeck


Inhalt

Die Welt ist ein Dorf und Facebook sein schwarzes Brett.
Carola Martins hat die Menschen und sozialen Netzwerke fest im Griff. Regelmäßig veranstaltet sie Partys, zu denen sie wichtige Persönlichkeiten einlädt, und erschleicht sich subtil Vorteile. Ihrer Karriere im Rampenlicht scheint nichts mehr im Weg zu stehen. Doch gerade, als sie den bedeutendsten Erfolgen entgegensieht, werden Menschen aus ihrem Bekanntenkreis brutal ermordet. Alles deutet auf Carola als Täterin hin. Offenbar will jemand ihr Leben vollkommen zerstören. Um das zu verhindern, muss sie ihren kostbarsten Besitz aus der Hand geben: die Gästeliste!


Meine Meinung

Dienstag, 11. Juni 2019

Catch me, Baby - falls du es kannst ... von Vittoria C. Angeli


Inhalt
Vittoria C. Angeli

»Ich sehe in deinen Augen, dass du bereit für alles bist, was ich mit dir liebend gerne anstellen würde.«
Dachtest du, dass alles in deinem Leben ruhig verläuft? Dachtest du, dass ich nicht auf dich aufmerksam werde? Du hast dich geirrt.
Mein Jagdinstinkt ist geweckt. Du bist einzigartig mit deiner provozierenden Art. Ich will dich für mich und ich werde meinen Willen bekommen. Ob du willst oder nicht.
Sky, du gehörst mir. Du weißt es nur noch nicht.
Düster. Heiß. Provozierend.


Meine Meinung

Sonntag, 9. Juni 2019

Stachel im Herzen von Sandra Brown


Inhalt

In einem prickelnden Spiel aus Lüge und Täuschung – wem kannst du noch trauen?
Als sich die Blicke von Jordie Bennet und Shaw Kinnard das erste Mal treffen, sprühen die Funken! Shaws düstere Ausstrahlung lässt Jordie nicht kalt, doch sie weiß auch, dass er geschickt wurde, um sie zu töten. Doch er hat andere Pläne, denn er will über sie an die dreißig Millionen Dollar gelangen, die Jordies Bruder gestohlen hat. Allerdings ist Shaw nicht der Einzige, der hinter dem Geld her ist. Schon bald sind beide auf der Flucht vor dem FBI und einem gefährlichen Verbrecher. Um der tödlichen Gefahr zu entgehen, müssen sie nun lernen, sich aufeinander zu verlassen.


Meine Meinung

Freitag, 7. Juni 2019

Der beste Freund von Roy Jacoby


Inhalt

Was würdest du tun, wenn du deinen besten Freund bei einem Mord beobachtest?
Ihn zur Rede stellen? Zur Polizei gehen? Oder an deinem Verstand zweifeln?
Diesen Fragen muss sich Rick Ender stellen, als er Zeuge wird, wie sein bester Freund Sebastian eine Frau in seiner eigenen Küche tötet. Am nächsten Tag zeugt nichts vom brutalen Mord, als wäre die grauenhafte Szene einem Albtraum entsprungen.
Seine letzte Rettung ist der Gang, zu einer Psychologin. Doch nach der ersten Therapiesitzung überschlagen sich die Ereignisse und er wird in einen Strudel aus Gewalt und Lügen gerissen. Sein Leben gerät in Gefahr und Rick muss sich seiner Vergangenheit stellen. Wird die Wahrheit ihn retten?


Meine Meinung

Dienstag, 4. Juni 2019

Der Pakt - Bis dass der Tod uns scheidet von Michelle Richmond


Inhalt

Alice und Jake, ein frisch verheiratetes Ehepaar, jung, gutaussehend, erfolgreich. Zur Hochzeit erhalten sie eine Einladung, dem »Pakt« beizutreten, mit dem Ziel, ihre Ehe glücklich und lebendig zu gestalten. Die Grundregeln klingen vernünftig: Anrufe des Partners immer annehmen. Häufig zusammen verreisen. Geschenke machen. Warum also nicht dabei sein? Doch schon bald ist klar, sie können dem Pakt nicht mehr entkommen, schlimmer noch, die Strafen für Vergehen sind drakonisch. Ein Treueschwur, der zu einem der schlimmsten Albträume wird.


Meine Meinung

Der Klappentext dieses Thrillers von Michelle Richmond hat mich sofort angesprochen. Endlich mal ein Buch, das thematisch völlig anders ist. Ich war gespannt und voller Erwartungen. Und das Buch beginnt auch äußerst vielversprechend. Jake, der Protagonist erwacht in einem kleinen Flugzeug. Er hat Kopfschmerzen und Blut auf seinem Hemd.

Samstag, 1. Juni 2019

Experiment Ella von Fay Ellison

Inhalt

Ahnen wir wirklich, was unter dem Deckmantel der Wissenschaft geschieht?
Als Ella in einem Genforschungsinstitut erwacht, wird sie mit einer schockierenden Wahrheit konfrontiert. Nicht genug damit, dass sich ihre Träume bewahrheiten, sie soll auch für eine neue Generation von Menschen mit außergewöhnlichen Begabungen herhalten. So sehr sich Ella auch dagegen wehrt, sie kann sich dennoch dem charismatischen John nicht entziehen.
Doch dann gerät sie in die Fänge eines sadistischen Mörders.
Plötzlich ist alles unwichtig, denn es beginnt ein Kampf ums nackte Überleben.


Meine Meinung

Mittwoch, 29. Mai 2019

Neuerscheinungen Juni 2019


Ups, da ist der Mai schon fast vorbei. Und vor lauter Vorfreude auf meinen Urlaub hätte ich fast auf die Neuerscheinungen vergessen – aber glücklicherweise nur fast. Im letzten Moment hab ich mich noch eben an den Rechner gesetzt und für euch die kommenden Titel durchstöbert. Was dabei rausgekommen ist seht ihr unten. Und ich kann jetzt erstmal beruhigt morgen in den Flieger steigen.
Ich hoffe natürlich die ausgewählten Titel sind für euch interessant und dass ihr beim Stöbern etwas für euch finden könnt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.


Sie liebt mich. Sie liebt mich nicht.
Roman von Sarah Stovell, Knaur, Paperback, 352 Seiten, Erscheinungstermin: 03.06.2019

Samstag, 25. Mai 2019

Rheanne - An Bord der Adlerschwinge von Anne Troja

Inhalt

Mord im Orientexpress meets High Fantasy.
Eigentlich hat die Ritterin Rheanne einen einfachen Auftrag. Sie soll ins ferne Land Genzabar reisen und dem dortigen Herrscher ein Geschenk überreichen. Doch an Bord der Adlerschwinge ereignet sich auf hoher See ein mysteriöser Todesfall. Ein Matrose ist ermordet worden, am Tatort findet sich schwarzes Blut. Rheanne beginnt zu ermitteln und findet ausgerechnet in dem attraktiven, aber geheimnisvollen blinden Passagier Cormac einen Verbündeten. Weitere brutale Morde geschehen, und Rheanne selbst gerät ins Visier des Täters. Längst ist ihr klar, dass der Mörder an Bord kein Mensch ist ...


Meine Meinung

Dienstag, 14. Mai 2019

Ein Teil meiner Bücher muss leider gehen...


Aus Platzgründen muss ich mich von einem Teil meiner Bücher trennen. Da ich natürlich will, dass sie in gute Hände kommen, biete ich sie als erstes euch, meinen treuen Lesern an. Bei Fragen zu einem oder mehreren der Titel hinterlasst mir bitte einfach einen Kommentar. Bei Kaufabsicht meldet euch bitte übers Kontaktformular.



Abholung in Linz ist möglich, ansonsten gerne Versand in Österreich oder auch nach Deutschland. Die Versandkosten sind natürlich vom Gewicht abhängig und können daher nicht pauschal festgelegt werden. Und falls jemand gleich einen ganzen Schwung davon haben möchte, kann man auch nochmal über den Preis verhandeln 😉

Mittwoch, 1. Mai 2019

Magic Cleaning von Marie Kondo


Inhalt

Das TIME Magazine zählt Marie Kondo zu den 100 einflussreichsten Menschen auf der Welt!
Vereinfachen Sie Ihr Leben! Kaum jemandem macht es Spaß, aufzuräumen und sich von Dingen zu trennen. Die meisten von uns haben einfach nie gelernt, wirklich Ordnung zu halten. Denn auch beim Aufräumen gibt es den berühmten Jo-Jo-Effekt. Doch mit Marie Kondos bahnbrechender Methode, die auf wenigen simplen Grundsätzen beruht und dabei höchst effektiv ist, wird die Beschäftigung mit dem Gerümpel des Alltags schon mal zu einem Fest. Und die Auswirkungen, die «Magic Cleaning» tatsächlich auf unser Denken und unsere Persönlichkeit hat, sind noch viel erstaunlicher. Der Generalangriff auf das alltägliche Chaos macht uns zu selbstbewussten, zufriedenen, ausgeglichenen Menschen.


Meine Meinung

Montag, 29. April 2019

Neuerscheinungen Mai 2019


Kinder, wie die Zeit vergeht. Schon wieder ist ein Monat vorbei und diesmal hab ich es wieder geschafft, für euch eine Liste mit den Vielversprechendsten Neuerscheinungen des kommenden Monats zusammen zu stellen. Und ich kann euch sagen – der Mai wird bunt. Diesmal sollte wirklich für jeden Geschmack etwas dabei sein, denn so viele Genres wie diesmal waren bisher noch enthalten. Glaub ich zumindest 😉.
Ich hoffe natürlich die ausgewählten Titel sind für euch interessant und dass ihr beim Stöbern etwas für euch finden könnt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.


Café au Love – Ein Sommer in den Hamptons
Roman von Julia K. Stein, Ravensburger, Taschenbuch, 352 Seiten, Erscheinungstermin: 01.05.2019

Samstag, 27. April 2019

Alles was du fürchtest von Peter Swanson


Inhalt

Das Leben hat Kate Priddy gelehrt, dass man stets mit dem Schlimmsten rechnen muss. Um die Albträume, die sie seit Jahren verfolgen, endlich hinter sich zu lassen, stimmt sie einem Wohnungstausch mit ihrem Cousin Corbin zu: Sie wird seine Wohnung in Boston beziehen, er ihr Apartment in London übernehmen. Am Tag ihrer Ankunft jedoch wird die junge Frau aus der Nachbarwohnung ermordet aufgefunden. Corbin behauptet, Audrey kaum gekannt zu haben – aber warum besitzt er dann einen Wohnungsschlüssel von ihr? Auch Kates neuer Nachbar Alan scheint irgendetwas zu verbergen. Ohne es zu ahnen, schwebt Kate bald schon selbst in Lebensgefahr. Doch wem kann sie überhaupt trauen?


Meine Meinung

Donnerstag, 25. April 2019

Jamie Oliver von Rose Winterbottom

Inhalt

Jamie die exklusive Biografie.
Jamie Oliver fing seine Karriere in der Küche des familieneigenen Pubs in der Nähe von Cambridge an. Nach Abschluss der Schule ging er nach London, wo er wenig später im angesagten Restaurant von Gennaro Contaldo arbeitete zusammen mit einem gewissen Tim Mälzer. Sehr bald wurde er für das Fernsehen entdeckt und hatte bereits mit Ende 20 seine eigene Kochsendung, „The Naked Chef“. Doch Jamie Oliver engagiert sich auch sozial. Unter anderem lag und liegt ihm sehr viel daran, Kindern und Familien den Wert von gesundem Essen zu vermitteln. Er hat die Schulküchen in England reformiert und die Regierung dazu gebracht, den Schulen für eine verbesserte Verpflegung zusätzlich über 200 Millionen Pfund zur Verfügung zu stellen. Rose Winterbottom hat alle Details aus dem Leben und Wirken von Jamie Olivers Leben zusammengetragen und eine unterhaltsame Biografie geschrieben, die ein intimes Porträt von Jamie Oliver zeichnet. Wer ist der Mann hinter dem Gutmenschen? Was motiviert ihn? Welche Pläne hat er? Ein perfektes Geschenk, nicht nur für Fans oder Hobbyköche!

Dienstag, 23. April 2019

Bird Box von Josh Malerman


Inhalt

Öffne deine Augen und du bist tot!
Dieses Mantra hat Malorie ihren beiden Kindern von Geburt an eingeimpft. Sie verlassen das Haus so selten wie möglich und wenn doch, dann nur mit verbundenen Augen. Denn irgendetwas ist dort draußen, dessen Anblick jeden in den Wahnsinn treibt. Da klingelt das Telefon, und der unbekannte Anrufer bietet ihr einen sicheren Ort, nur ein paar Meilen den Fluss hinab. Kein weiter Weg, wenn man ihn sehen kann. Doch mit verbundenen Augen unmöglich. Denn steigt Malorie mit den Kindern in ein kleines Boot, der Hoffnung entgegen – oder dem Tod!


Meine Meinung

Sonntag, 21. April 2019

Alles ändert sich irgendwann...


Liebe Leser,

ich weiß, in den letzten Wochen, ja sogar Monaten, wurde es hier immer ruhiger. Warum das so ist? Naja, begonnen hat es irgendwie im November, als mein Freund und ich gerade mitten im Umzugsstress waren, da wir Anfang Dezember in eine neue Wohnung gezogen sind. Die ist zwar nur etwa 15 km von der alten Wohnung entfernt, aber dafür ist sie in einer viel besseren Wohngegend. Schön ruhig ist es hier nun und einen Balkon haben wir jetzt auch – mit Blick auf ein paar Tannen. Das nenne ich wahren Luxus.

Und wer schon mal umgezogen ist, der weiß was Umzugsstress bedeutet. Erst ausmustern und einpacken, alles in die neue Wohnung schaffen, auspacken und für alles einen passenden Ort finden. Etliche Besuche beim Altstoffsammelzentrum und natürlich auch im Baumarkt später war es dann auch schon wieder Weihnachten. Und nur so ein Tipp nebenbei, wenn es sich vermeiden lässt, dann tut euch selbst den Gefallen und zieht nicht im Dezember um. Denn das erhöht das Stresslevel noch um ein Vielfaches, da man es ja an den Feiertagen schön haben will.

Dienstag, 26. Februar 2019

Neuerscheinungen März

Und schon wieder neigt sich ein Monat dem Ende zu und es wird wieder Zeit, einen Blick auf die Bücher des kommenden Monats zu werfen.
Ich hoffe natürlich die ausgewählten Titel sind für euch genauso interessant und dass ihr beim Stöbern etwas für euch finden könnt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.

neue Bücher 2019

Sechs Jahre Weltumrundung - Im Lkw-Oldtimer durch 54 Länder
Biografie von Sabine Hoppe und Thomas Rahn, Malik, Hardcover, 352 Seiten, Erscheinungstermin: 01.03.2019

Dienstag, 19. Februar 2019

Dein perfektes Leben von Emma Curtis


Inhalt

Zwanzig Minuten nur verlässt Vicky das Haus, während ihr Baby schläft. Als sie zurückkehrt, ist die Katastrophe geschehen, und nichts ist mehr wie zuvor. In ihrer Not vertraut sich Vicky ihrer besten Freundin Amber an, die der Polizei gegenüber behauptet, dass die beiden Frauen die ganze Zeit bei dem Kind gewesen seien. Doch dann geschehen weitere Unglücke. Bald wird klar, dass jemand das Leben von Vickys Familie sabotiert – jemand in ihrer unmittelbaren Nähe. Ein Albtraum beginnt, der Vicky bis an ihre äußersten Grenzen treibt.


Meine Meinung

Samstag, 16. Februar 2019

Aus süßer Berechnung von J.D. Robb


Inhalt
J.D. Robb

Um diesen Killer zu fassen, muss Eve Dallas selbst zum Lockvogel werden.
Es ist eine bitterkalte Nacht in New York, als auf der Treppe vor einem leeren Bürogebäude eine tote Frau gefunden wird. Alles sieht nach einem misslungenen Überfall aus, doch Eve Dallas ahnt schon, dass die Leiche bewusst dort abgelegt wurde. Jetzt muss sie nur herausfinden, warum jemand so etwas tun würde. Verdächtige gibt es einige, doch mit der tatkräftigen Unterstützung ihres milliardenschweren Ehemanns Roarke und ihrer toughen Partnerin Peabody, kommt Eve der Lösung des Falls bald näher, denn einige der mächtigsten Männer der Stadt hatten durchaus ein Motiv für den Mord.


Meine Meinung

Sonntag, 3. Februar 2019

Der Sommermörder von Nicci French


Nicci FrenchInhalt

Es ist heiß in diesem Sommer in London, ungewöhnlich heiß, und die Stadt heizt sich täglich mehr auf. Der Jahrhundertsommer, am Anfang freudig begrüßt, wird langsam zur Qual. Nur einer genießt die Hitze. Er beobachtet die Körper der Frauen. Heimlich. Er riecht sie, er prägt sie sich ein, er ergötzt sich an ihrer schweißnassen Haut. Dann terrorisiert und schließlich tötet er sie. Die Polizei setzt alles daran, ihn zu überführen, doch der »Sommermörder« ist immer etwas schneller als sie – bis er an Nadia gerät. Dieses eine Mal hat er seine Macht überschätzt.


Meine Meinung

Der Klappentext von „Der Sommermörder“ von Nicci French klingt spannend und ich wollte das Buch sofort lesen. Und das habe ich dann auch gemacht. Aber nach zirka 10 Seiten legte ich es beiseite und es dauerte fast zwei Monate, bis ich ihm eine zweite Chance gab. Und ich fand es toll.

Samstag, 26. Januar 2019

[Werbung] Neuerscheinungen Februar

Kaum hat das neue Jahr begonnen, da ist der erste Monat schon fast wieder vorbei. Und daher gibt’s jetzt gleich mal einen Ausblick auf meine Favoriten unter den Neuerscheinungen im Februar.
Ich hoffe natürlich das euch die ausgewählten Titel genauso ansprechen wie mich und ihr beim Stöbern etwas Interessantes für euch finden könnt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.


Die Träumenden
Thriller von Karen Thompson Walker, Harper Collins, Paperback, 336 Seiten, Erscheinungstermin: 01.02.2019

Samstag, 19. Januar 2019

Hell Island von Matthew Reilly

Matthew ReillyInhalt

Hell Island ist eine Insel, die auf keiner Karte zu finden ist. Eine Insel, auf der geheime Experimente stattfanden. Die auf grauenvolle Weise außer Kontrolle geraten zu sein scheinen. Der Kontakt zu den Wissenschaftlern ist abgerissen. Captain Shane Schofield, Deckname „Scarecrow“, und sein eingeschworenes Team von Marines landen auf Hell Island. Ihr Auftrag: herausfinden, was passiert ist. Doch selbst die erfahrensten Kämpfer unter ihnen machen sich keine Vorstellung, was sie erwartet. Die Insel trägt ihren Namen zu Recht.


Meine Meinung

Dienstag, 8. Januar 2019

Jagdsaison - Ein mörderischer Reisebericht von Nina Casement

Nina Casement
Inhalt

"Nur weg!" - mehr hat Frederika nicht im Sinn, als sie gen Norden reist. Vielleicht sogar, um zu sterben. Doch dann entdeckt sie unerwartet ihre Begeisterung fürs Reisen und ihren Lebensmut dazu. Bald hat sie ihr Herz an die Schönheit Schwedens verloren und fragt sich, wie sie eine Weiterreise finanzieren kann. Da kommt ihr das freundliche Männerduo, das einen Mitfahrer sucht, gerade recht. Besonders der schüchterne Lars gewinnt rasch ihre Freundschaft. Doch ihn scheint ein finsteres Geheimnis zu belasten.

Unterdes glaubt ausgerechnet der frustrierte Polizist Karl Andersson an eine Verbindung zwischen den anonymen Leichen, die immer zahlreicher in den skandinavischen Wäldern auftauchen. Dabei zählt er doch eigentlich nur noch die Tage bis zur ersehnten Rente.

Drei Protagonisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten - für sie alle werden die dunklen Wälder Schwedens zum Prüfstein ihres bisherigen Lebens und jeder von ihnen muss am Ende über sich selbst hinauswachsen.


Meine Meinung

Montag, 7. Januar 2019

33 Länder 33 Wochen 33 Jobs von Jan Lachner


Inhalt

Wenn wir reisen, klappern wir oft bloß mit Heerscharen anderer Touristen die gängigen Sehenswürdigkeiten ab. Ganz anders der damals 24-jährige Deutschfranzose Jan Lachner, der Europa wirklich von innen kennenlernen wollte und sich einer einzigartigen Herausforderung stellte: Er bereiste 33 Länder von Portugal bis Rumänien und von Island bis Zypern, um dort jeweils eine Woche lang in einem landestypischen oder sehr häufigen Beruf zu arbeiten.

In Malta fuhr er mit den Fischern zur See, in Spanien versuchte er sich als Flamencolehrer, in Irland stand er in einem Pub hinter der Bar. Er braute tschechisches Bier, pflegte deutsche Senioren und restaurierte antike italienische Möbel. Dabei quartierte er sich ausschließlich bei Einheimischen ein, um noch mehr von Land und Leuten mitzubekommen.

Spannend und vergnüglich berichtet Lachner von seiner außergewöhnlichen Reise und den vielen Unterschieden und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Kulturen Europas.


Meine Meinung

Sonntag, 6. Januar 2019

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche von Michael Berndt


Inhalt

Michael Berndt führt ein beschauliches Leben im ländlichen Sachsen. Er absolviert eine Metzgerlehre, nach der Arbeit trifft er sich gerne mit Freunden und Bekannten in der Kneipe, wo die Stammtischgespräche nicht selten in Unmut über die unerwünschten Fremden umschlagen, die einem ja doch nur die Arbeit wegnähmen. Michael Berndt sieht das anders, die kleinbürgerliche Engstirnigkeit frustriert ihn. Er langweilt sich, will raus aus dem Alltagstrott, was erleben, die Welt sehen! So bricht er mit 23 Jahren eines Tages ohne Vorbereitung und mit nur 700 Euro im Gepäck nach Australien auf. Dort landet er erst mal auf dem Boden der Realität. Die australische Hitze erträgt er nach dem deutschen Winter kaum, er spricht kein Wort Englisch und fremdelt mit der ungewohnten Kultur. Gutmütig und ahnungslos tappt er in unzählige Fettnäpfchen: Er schwimmt in einem mit Krokodilen verseuchten Gewässer, wird später auch überfallen und ausgeraubt, einmal auch verhaftet, weil er am Strand Sex hatte. Doch er reist weiter und kostet das Leben bis zum Äußersten aus, lässt sich tätowieren, nimmt allerlei Drogen und beschließt, in jedem Land mit einer anderen Frau zu schlafen.

Ursprünglich geplant war ein halbes Jahr Auslandsaufenthalt – doch es werden 8 Jahre daraus, die ihn in 100 verschiedene Länder führen. Als er schließlich nach Deutschland zurückkommt, spricht er mehrere Sprachen fließend und ist ein weltoffener Mensch geworden, der weiß, dass Begegnungen mit anderen Menschen viel wertvoller sind als alles, was man mit Geld kaufen kann.


Meine Meinung

Freitag, 4. Januar 2019

Lese-Challenges im neuen Jahr

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht.

Wie ihr sicher bemerkt habt, war es in den letzten Monaten hier etwas ruhiger als gewöhnlich - was hauptsächlich daran lag, dass mein Freund und ich im Dezember umgezogen sind.
Mein Tipp an euch - macht das nicht nach! Also im Dezember umziehen meine ich ;)

Aber darum geht´s ja eigentlich gar nicht. Es geht um meine Challenges - vom vergangenen Jahr und vom neuen.