Sonntag, 14. Januar 2018

Jetzt ist Kuss! von Janet Evanovich



Inhalt

Ein flüchtiger Verbrecher überfällt einen Gefrierlaster voll beladen mit Eiskrem – in dem nach kurzer Schmelzphase auch noch eine gefrorene Leiche auftaucht. Kopfgeldjägerin Stephanie Plum schleust sich undercover in die Eiskremfabrik Bogart ein, um herauszufinden, wer die Mitarbeiter so eiskalt um die Ecke bringt. Ranger, Sicherheitsexperte und Stephanies größte Versuchung seit Vanilleeis mit Kirschen, arbeitet bei diesem Einsatz eng mit ihr zusammen – zu eng, wie Trentons heißester Cop Joe Morelli findet. Und Stephanie kann sich mal wieder nicht entscheiden zwischen zwei sexy Typen, Becher oder Waffel, Vanille oder Schoko. So süß war das Plum'sche Chaos noch nie!


Meine Meinung

Stephanie hat sich also doch nicht entschieden – leider und Gott sei Dank zugleich. Denn einerseits würde ich mir mittlerweile endlich wünschen, dass sie sich zwischen Morelli und Ranger entscheidet. Andererseits befürchte ich jedoch, dass dies das Ende dieser tollen Reihe wäre.

Während Stephanie also wieder zwischen den beiden Männern in ihrem Leben steht, schafft sie es in diesem Buch ein paar NVGler zu schnappen und der Justiz zurückzuführen – ohne sich dabei sonderlich zu blamieren. Das eigentlich interessante in diesem Teil ist jedoch ihre Ermittlertätigkeit für Ranger – in einer Eisfabrik.

Die Leiche eines Mitarbeiters wurde in einem Kühllaster gefunden – von Stephanie. Rangers Firma sollte eigentlich nur ein die Sicherheit etwas aufbessern, ermittelt nun jedoch in dem Todesfall.  Natürlich leistet sich Steph bei ihren Undercover-Ermittlungen so einige Fettnäpfchen. Als dann ein weiterer Mitarbeiter der Fabrik stirbt und der Besitzer verschwindet, wird es immer wichtiger, den Täter zu finden. Denn nun bekommt auch noch Stephanie Drohungen, sich rauszuhalten.

Ganz toll fand ich natürlich wieder Grandma Mazur und ihren neuen Freund Bertie, der auch Stephanie beruflich behilflich sein kann. Aber natürlich ist Stephs Mutter nicht gerade erfreut ihn kennenzulernen – immerhin ist er ein Biker. Auch Stephs Ausflug nach Disney Land war eine tolle Idee um etwas frischen Wind in die Geschichte zu bringen. Leider etwas zu sehr in den Hintergrund ist diesmal Morelli geraten. Er ist weit nicht so temperamentvoll dargestellt wie sonst und wirkt diesmal recht eindimensional.

Danke an den Goldmann Verlag für das Rezensionsexemplar.


Mein Fazit

Wieder konnte ich ein paar nette und unterhaltsame Stunden mit meiner Lieblingsserie verbringen. Ich kann euch nur empfehlen, zumindest mal in den ersten Teil reinzulesen. Ihr werdet es lieben.



Gesamtbewertung ★★★✰✰


Reihenfolgeinfo zur Stephanie-Plum-Reihe

  1. Einmal ist keinmal
  2. Zweimal ist einmal zu viel
  3. Eins, zwei, drei und du bist Frei
  4. Aller guten Dinge sind vier
  5. Vier Morde und ein Hochzeitsfest
  6. Tödliche Versuchung
  7. Mitten ins Herz
  8. Heiße Beute
  9. Reine Glückssache
  10. Kusswechsel
  11. Die Chaos Queen
  12. Kalt erwischt
  13. Ein echter Schatz
  14. Kuss mit lustig
  15. Kuss mit Soße
  16. Der Beste zum Kuss
  17. Küsse sich, wer kann
  18. Kuss Hawaii
  19. Küssen und küssen lassen
  20. Küss dich glücklich
  21. Zusammen küsst man weniger allein
  22. Ziemlich beste Küsse
  23. Jetzt ist Kuss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen