Sonntag, 30. Dezember 2018

19 Neuerscheinungen im Jahr 2019 die ich schon herbeisehne


Das Jahr ist (fast) vorbei und heute zeige ich einen kleinen Ausblick auf das neue Jahr. Es wird natürlich viele Neuerscheinungen geben. Aber hier mal ein Ausblick auf die 19 von mir am Sehnlichsten erwarteten Titel des Jahres 2019.
Ich hoffe natürlich das euch die ausgewählten Titel genauso ansprechen wie mich und ihr beim Stöbern etwas Interessantes für euch finden könnt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.
Worauf freut ihr euch eigentlich am Meisten? Hab ich den Titel schlechthin vergessen? Hinterlasst mir einen Kommentar und sagt´s mir.

19 für 2019

Rheanne - An Bord der Adlerschwinge
Roman von Anne Troja, Blanvalet, Taschenbuch, 320 Seiten, Erscheinungstermin: 21.01.2019
Band 1 der Ritterin-Rheanne-Reihe

Mittwoch, 26. Dezember 2018

Neuerscheinungen Januar


Gerade eben hat mich noch die Frage nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk für meine Freund beschäftigt und schon ist der Dezember auch wieder vorbei. Das neue Jahr nähert sich schon in Riesenschritten und daher gibt es hier nun mal einen Ausblick auf die Neuerscheinungen im Januar 2019. Ich hoffe natürlich das euch die ausgewählten Titel genauso ansprechen wie mich und ihr beim Stöbern etwas Interessantes für euch finden könnt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.

Tess Gerritsen

Das traumhafte Café am Meer
Roman von Danielle Hawkins, Lübbe, E-Book, Erscheinungstermin: 01.01.2019

Dienstag, 25. Dezember 2018

Das Weihnachtscafé in Manhattan von Katherine Garbera


Katherine GarberaInhalt

Die ersten Schneeflocken fallen, ein Kribbeln liegt in der Luft, und über die Fifth Avenue zieht der köstliche Duft von Schokoladentorte - das festlich geschmückte Candied Apple Café ist bereit für Weihnachten!

Hotelchef Mads Eriksson lässt sich von der besinnlichen Stimmung nicht anstecken. Es ist das erste Weihnachtsfest seit dem Verlust seiner Frau, und seine sechsjährige Tochter Sofia hat zusammen mit ihrer Mutter den Glauben an Santa Claus verloren. Doch als er Iona, die schöne Besitzerin des Candied Apple Cafés, kennenlernt, beginnt Mads gefrorenes Herz zu tauen. Wird er etwa sein ganz persönliches Weihnachtswunder erleben?


Meine Meinung

Sonntag, 9. Dezember 2018

Systemfehler von A.R. Klier

A.R. KlierInhalt

Nicht mehr davonlaufen. Sich der Vergangenheit stellen. Neu anfangen.
Frederik Hendriksson wagt nach dem großen Transplantationsskandal die Rückkehr in seine Heimatstadt Hamburg. Kein leichter Schritt, denn hier hat sein Name gleich ein ganz anderes Gewicht und dann taucht auch noch ein alter Bekannter auf, um eine alte Rechnung zu begleichen. Selten hat Frederik seinen besten Freund Niklas Thorsen dringender gebraucht, doch ausgerechnet jetzt hat Niklas ganz andere Sorgen ...


Meine Meinung

Band 4 der Fehler-Serie erzählt, wie auch die Vorgänger, eine interessante Geschichte um die Protagonisten Frederik und Niklas.

Montag, 3. Dezember 2018

Interview mit Natascha Wahl anlässlich ihres neuen Buchs "Negerkuss"

Meredith WinterHallo Natascha, danke dass du dir heute für mich Zeit nimmst. Dein neuestes Buch „Negerkuss“ ist ja gerade vor ein paar Tagen erschienen - wie auch die letzten schon unter dem Namen Meredith Winter. Wie wäre es, wenn du meinen Lesern mal schilderst, worum es in dem Buch geht?

Es geht um einen Nationalisten der deutlich „rechts“ gesinnt ist, der sich wider Erwarten in die Flüchtlingsfrau Sakita verliebt, welche aus Nigeria stammt und zusammen mit ihrem Bruder Kio sowie weiteren Flüchtlinge in sein Dörfchen „Sommerburg“ einkehren.
 
 
Was hat dich dazu bewogen, die Handlung deines neuen Buchs in diesem Milieu spielen zu lassen und wie geht es dir jetzt mit diesem polarisierenden Thema?

Samstag, 1. Dezember 2018

Negerkuss von Meredith Winter

Meredith Winter
Inhalt
 
Sakita gehört zu einer der zwölftausend Menschen aus Nigeria, die nach Deutschland flohen, um der islamistischen Gewalt und dem Terror zu entkommen.
Frederik dagegen ist Deutscher, Arzt und seit zwölf Jahren angesehenes Mitglied einer rechtsextremen Partei.
Als Sakita sowie weitere Flüchtlinge in sein kleines 800 - Seelendorf einkehren sollen, protestieren die Dorfbewohner und er vehement dagegen.
Zu wichtig ist ihm der Nationalstolz, zu groß seine Aversion gegen Ausländer.
Dass dies der Anfang einer großen Liebesgeschichte werden wird, ahnt er zu dem Zeitpunkt noch nicht. Dass er seine rosarote Brille nicht ewig tragen kann, auch nicht.
Eine mörderische wie politisch getriebene Hetzjagd beginnt.


Meine Meinung

Mittwoch, 28. November 2018

Neuerscheinungen Dezember Teil 2

Der November neigt sich schon wieder dem Ende zu und Weihnachten steht schon fast vor der Tür. Die Verlage schmeißen daher nochmal so richtig viele tolle Bücher auf den Markt und ich hatte dadurch die größten Entscheidungsprobleme bei der Auswahl meiner Favoriten unter den Neuerscheinungen. Deshalb gibt es diesmal auch zwei Teile mit jeweils 11 neuen Büchern. Den ersten Teil findet ihr übrigens hier. Ich hoffe natürlich das euch die ausgewählten Titel genauso ansprechen wie mich und ihr beim Stöbern etwas Interessantes für euch finden könnt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.

Novitäten Dezember

Aus süßer Berechnung
Roman von J.D. Robb, Blanvalet, Taschenbuch, 544 Seiten, Erscheinungstermin: 17.12.2018
Band 36 der Eve-Dallas-Reihe

Montag, 26. November 2018

Neuerscheinungen Dezember Teil 1

Der November neigt sich schon wieder dem Ende zu und Weihnachten steht schon fast vor der Tür. Die Verlage schmeißen daher nochmal so richtig viele tolle Bücher auf den Markt und ich hatte dadurch die größten Entscheidungsprobleme bei der Auswahl meiner Favoriten unter den Neuerscheinungen. Deshalb gibt es diesmal auch zwei Teile mit jeweils 11 neuen Büchern. Der zweite Teil kommt dann morgen. Ich hoffe natürlich das euch die ausgewählten Titel genauso ansprechen wie mich und ihr beim Stöbern etwas Interessantes für euch finden könnt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.


Novitäten Dezember

Watching You – Er wird dich finden
Romantic Thriller von Alexandra Ivy, Lübbe, E-Book, Erscheinungstermin: 01.12.2018

Montag, 19. November 2018

Sag niemals stirb von Tess Gerritsen

Inhalt

Ein brennendes Flugzeug, eine Rauchwolke über dem Dschungeldickicht Vietnam, damit verliert sich jede Spur des Piloten Wild Bill Maitland. Wilone Maitland will sich damit nicht abfinden. Sie muss die Wahrheit über das Schicksal ihres Vaters herausfinden. Doch eine Mauer aus eiskaltem Schweigen und altem Hass machen aus ihrer Suche eine lebensgefährliche Mission. Zeugen werden erschossen, ein Anschlag auf Wilone verübt. Nur dem attraktiven Anthropologen Guy Barnard, der sie in die grüne Hölle begleitet, vertraut sie. Aber ein mörderischer Widersacher ist ihnen stets einen Schritt voraus.


Meine Meinung

Samstag, 17. November 2018

Codename Rook - Die übernatürlichen Fälle der Agentin Thomas von Daniel O´Malley

Daniel O´MalleyInhalt

»Der Körper, in dem Du steckst, hat einmal mir gehört.« Das ist sicherlich nicht das erste, was man lesen möchte, nachdem man aus einer tiefen Bewusstlosigkeit erwacht. Erst recht nicht, wenn man von Leichen umgeben ist und jede Erinnerung verloren hat. Doch Myfanwy Thomas findet sich in genau dieser Situation wieder, und ihr bleibt kaum eine andere Möglichkeit, als den Anweisungen der mysteriösen Briefschreiberin zu folgen. Aber kann sie ihr trauen? Ist Myfanwy wirklich ein Rook, eine ranghohe Agentin, die Großbritannien gegen übernatürliche Bedrohungen verteidigt? Sie wird es herausfinden.


Meine Meinung

Samstag, 3. November 2018

Missing - Niemand sagt die ganze Wahrheit von Claire Couglas


Claire DouglasInhalt

Francesca und Sophie wachsen in einer verschlafenen Kleinstadt am Meer auf. Die beiden sind unzertrennlich, verbringen gemeinsame Abende mit ihrer Clique auf dem alten Pier, trinken Dosenbier und tanzen zu Madonna. Und sie erzählen einander alles. Doch dann verschwindet Sophie eines Nachts spurlos. Zurück bleiben nur ihr Turnschuh am Pier und die Frage nach dem Warum. Achtzehn Jahre später wird dort eine Leiche angespült, und Francesca weiß, dass sie nach Hause zurückkehren und endlich Antworten finden muss. Darauf, was in dieser Nacht wirklich geschah. Denn niemand verschwindet einfach so. Ohne eine Spur. Und vor allem nicht ohne Grund.


Meine Meinung

Sonntag, 28. Oktober 2018

Believe Me - Spiel Dein Spiel. Ich spiele es besser. von JP Delaney


JP DelaneyInhalt

Du triffst sie. Du vertraust ihr. Du gehst ihr in die Falle.
Claire finanziert ihr Schauspielstudium mit einem lukrativen Nebenjob. Für Geld flirtet sie mit verheirateten Männern, deren Ehefrauen wissen wollen, ob sie ihnen wirklich treu sind. Doch die Frau von Patrick Fogler ist nicht nur misstrauisch – in ihren Augen liest Claire Angst. Und am Morgen nach Patricks und Claires Begegnung ist sie tot. Die Polizei verdächtigt den Witwer, und Claire soll helfen ihn zu überführen – wenn sie nicht will, dass die Polizei herausfindet, was sie selbst in der Mordnacht getan hat. Doch Patrick wirkt nicht nur beängstigend und undurchschaubar, er fasziniert Claire. Und sie ahnt: Sie muss die Rolle ihres Lebens spielen.


Meine Meinung

In Believe Me von JP Delaney wartet der Autor mit einigen Twists auf, die man so als Leser nicht kommen sieht und das Ende ist eigentlich ganz gut gelungen – oder so.

Freitag, 26. Oktober 2018

Neuerscheinungen November


Huch, der Oktober ist ja geradezu im Flug vergangen und daher präsentiere ich euch heute wieder die Neuerscheinungen des kommenden Monats. Meine Liste ist diesmal leider weniger umfangreich als gewohnt, da die Auswahl für mich nicht mehr hergegeben hat. Ich hoffe natürlich das euch die ausgewählten Titel genauso ansprechen wie mich und ihr beim Stöbern etwas Interessantes für euch finden könnt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.


Negerkuss
Liebesroman von Meredith Winter, Sommerburg Verlag, Softcover, 250 Seiten, Erscheinungstermin: 15.11.2018

Samstag, 20. Oktober 2018

Der Tod auf dem Nil von Agatha Christie

Inhalt

Linnet Ridgeway ist reich, schön, hat eine spitze Zunge und ihrer besten Freundin den Verlobten ausgespannt. Linnet hat darum allen Grund beunruhigt zu sein, als sich eine illustre Runde ihrer Bekannten auf einer Kreuzfahrt auf dem Nil einfindet … bei der natürlich auch der Tod mit von der Partie ist.

Hercule Poirot freut sich auf eine erholsame Kreuzfahrt auf dem Nil. Doch dazu kommt es nicht. Auch Linnet Ridgeway hat sich den Verlauf ihrer Flitterwochen wohl anders vorgestellt. Die junge, bildschöne Millionenerbin wird tot aufgefunden, und Poirots Ermittlungskünste sind gefragt. Fast jeder der Mitreisenden hat ein Motiv.


Meine Meinung

Donnerstag, 18. Oktober 2018

Final Girls von Riley Sager

Inhalt

Sie haben die Hölle überlebt. Aber das war erst der Anfang.
Als Einzige hat die Studentin Quincy ein Massaker auf einer Party überlebt. Sie hat jede Erinnerung an damals aus ihrem Gedächtnis gelöscht und sich mühsam ein normales Leben aufgebaut. Zwei andere Frauen, Lisa und Samantha, haben ähnlich Grauenvolles durchgemacht – ein Fest für die Medien, in denen die drei als »Final Girls« bekannt werden. Doch der Horror ist noch lange nicht zu Ende. Lisa wird tot aufgefunden. Ermordet? Der Schlüssel zu allem scheint in dem Massaker in Pine Cottage zu liegen, das nur Quincy überlebte. Angestachelt von Samantha, versucht sie verzweifelt sich zu erinnern, was dort geschah.


Meine Meinung

Samstag, 6. Oktober 2018

Dear Mr. You by Mary-Louise Parker

Mary-Louise ParkerContent

An extraordinary literary work, Dear Mr. You renders the singular arc of a woman’s life through letters Mary-Louise Parker composes to the men, real and hypothetical, who have informed the person she is today. Beginning with the grandfather she never knew, the letters range from a missive to the beloved priest from her childhood to remembrances of former lovers to an homage to a firefighter she encountered to a heartfelt communication with the uncle of the infant daughter she adopted. Readers will be amazed by the depth and style of these letters, which reveal the complexity and power to be found in relationships both loving and fraught.


My Opinion

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Artemis von Andy Weir

Inhalt

Jazz Bashara ist kriminell. Zumindest ein bisschen. Schließlich ist das Leben in Artemis, der ersten und einzigen Stadt auf dem Mond, verdammt teuer. Und verdammt ungemütlich, wenn man kein Millionär ist. Also tut Jazz, was getan werden muss. Sie schmuggelt Zigaretten und andere auf dem Mond verbotene Luxusgüter für ihre reiche Kundschaft. Als sich ihr eines Tages die Chance auf einen ebenso lukrativen wie illegalen Auftrag bietet, greift Jazz zu. Doch die Sache geht schief, und plötzlich steckt Jazz mitten drin in einer tödlichen Verschwörung, in der nichts Geringeres auf dem Spiel steht, als das Schicksal von Artemis selbst.


Meine Meinung

Dienstag, 2. Oktober 2018

Mörderstunde von J.D. Robb

Inhalt


Die Tote im Mondschein
Als das berühmt-berüchtigte It-Girl Tiara Kent tot in ihrem schicken Apartment in Manhattan aufgefunden wird, sieht alles nach einem Vampirangriff aus. Nur Eve Dallas glaubt nicht an solche Märchen. Als ihre Kollegen sich mit Knoblauch ausstatten und immer hysterischer werden, weiß sie: Schnelles Handeln ist angesagt!

Nasses Grab
Eve Dallas ermittelt im Fall einer verschwundenen Frau, die zuletzt auf einer Fähre gesehen wurde. Und schon bald stellt sich die Frage: Wenn sie nicht selbst gesprungen, aber auch nicht mehr an Bord ist, wo in aller Welt könnte sie dann sein?

Mörderstunde
Als ein nackter Mann blutüberströmt mit einem Messer in der Hand in eine High-Society-Party platzt und mutmaßt, dass er einen Mord begangen haben könnte, übernimmt Eve Dallas den Fall. Alles sieht nach einem satanistischen Ritual aus, doch Eve glaubt nicht an den Teufel.


Sonntag, 30. September 2018

Bonfire - Sie gehörte nie dazu von Krysten Ritter

Inhalt

Die schrecklichen Ereignisse ihrer Jugend haben Abby Williams zehn Jahre lang verfolgt. Als Anwältin muss sie nun noch einmal in ihre Heimat zurückkehren, um in einem Umweltskandal zu ermitteln. Kaum hat Abby die Provinzstadt in Indiana betreten, wird sie von der Clique empfangen, die sie damals tyrannisiert hat. Der Einfluss der drei Frauen scheint mit den Jahren noch größer geworden zu sein. Aber Abby lässt sich heute nicht mehr einschüchtern. Bald erkennt sie, dass das verstörende Ritual der Clique namens Das Spiel noch immer existiert. Laufen die Fäden tatsächlich in einem Netzwerk der Grausamkeit und Korruption zusammen? Und wird Abby ihre Angst überwinden, um dem perfiden Spiel ein Ende zu setzen?


Meine Meinung

Samstag, 29. September 2018

Neuerscheinungen Oktober


Der September neigt sich dem Ende zu und somit präsentiere ich euch heute wieder die Neuerscheinungen des kommenden. Ich hoffe natürlich das euch das genauso anspricht wie mich und ihr beim Stöbern etwas Interessantes für euch finden könnt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.
 

Lügen. Nichts als Lügen
Psychothriller von Helen Callaghan, Knaur, Paperback, 448 Seiten, Erscheinungstermin: 01.10.2018

Donnerstag, 20. September 2018

Barcelona - eine abenteurliche Reise Teil 2

im Park Güell
Wie versprochen kommt hier der zweite Teil meines Reiseberichts. Falls ihr den ersten Teil noch nicht kennt, dann findet ihr ihn hier.

Tags drauf fuhren wir dann mit U-Bahn und Bus raus zum „Park Güell“ wo wir etwa drei Stunden durch den kostenfrei zugänglichen Teil wanderten. Ich kann wirklich empfehlen, es so zu machen, denn von Gaudi sieht man in der Stadt ohnehin immer wieder Etwas. Die Aussicht von manchen Teilen des Parks über die Stadt war teilweise wirklich atemberaubend. Und als wir schließlich wieder herauskamen wurde mir bewusst, dass ich es geschafft hatte, einen Sonnenbrand zu bekommen.

Freitag, 14. September 2018

Barcelona - Eine abenteurliche Reise Teil 1


ich im Park Güell
„Wenn du gerne verreist, dann musst du unbedingt mal nach Barcelona!“, war etwas, dass mir eine Bekannte ans Herz gelegt hat. Sie hat regelrecht geschwärmt über die Schönheit der spanischen Stadt. Und als dann eine Freundin und ich beschlossen, im Sommer gemeinsam zu verreisen – ohne Männer – war das Ziel schnell geklärt.

Barcelona ist ja grundsätzlich wirklich eine schöne Stadt, unser Urlaub stand jedoch nicht unter einem günstigen Stern. Irgendwie lief alles irgendwie nicht ganz glatt und es war von Anfang bis Ende eher suboptimal.

Mittwoch, 5. September 2018

Girl Logic - The Genius and the Absurdity von Iliza Shlesinger

Inhalt


"Girl Logic" is Iliza´s term for the way women obsess over details and situations that men don't necessarily even notice. She describes it as a characteristically female way of thinking that appears to be contradictory and circuitous but is actually a complicated and highly evolved way of looking at the world. When confronted with critical decisions about dating, sex, work, even getting dressed in the morning, Iliza argues that women will by nature consider every repercussion of every option before making a move toward what they really want. And that kind of holistic thinking can actually give women an advantage in what is still a male world.

Montag, 27. August 2018

Neuerscheinungen September


Der August ist fast vorbei und daher gibt’s heute schon mal einen Vorgeschmack auf den September – und der wird richtig düster. Ich hoffe natürlich das euch das genauso anspricht wie mich und ihr beim Stöbern etwas Interessantes für euch finden könnt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.


Sonntag, 12. August 2018

Zerbrochene Krone von Lauren DeStefano


Inhalt

Der Himmel stürzt ein – und eine ganze Welt mit ihm.
Morgan und ihre beste Freundin Pen machen eine schreckliche Entdeckung. Ihre Heimat, die schwebende Stadt Internment, ist in Gefahr, denn sie ist in einem langsamen, aber todbringenden Sinkflug gefangen. Und daran trägt einzig Morgan die Schuld – weil sie ein Geheimnis preisgegeben hat. Während sich zwei Kriege zu einem zuspitzen, versucht Morgan verzweifelt, die beiden Könige aufzuhalten, die ihn führen.


Meine Meinung

Freitag, 10. August 2018

Verführerische Täuschung von J. D. Robb


Inhalt

Es ist nur eine normale Bar in Downtown New York, in der Feierabenddrinks, Meckereien über Chefs und kleine Flirts an der Tagesordnung sind. Alles scheint wie immer – doch dann bricht das totale Chaos aus, und am Ende gibt es achtzig Tote. Eve Dallas ermittelt, spricht mit Augenzeugen, die wirr von Monstern und Bienen reden. Sie findet heraus, dass den Gästen ein chemischer Drogencocktail serviert wurde, der kurzfristige Wahnvorstellungen auslöst. Aber warum sollte jemand so etwas geplant haben? Als klar wird, dass die Bar Eves Mann Roarke gehört, stellt sich die Frage: Ist auch er in Gefahr?


Meine Meinung

Mittwoch, 8. August 2018

Irland Roadtrip Reisebericht Teil 2

Wie versprochen gibt’s jetzt auch noch den zweiten Teil, meines Reiseberichts. Für alle die den ersten
noch nicht kennen, ist hier der Link dazu.


Wir hätten am Ring of Kerry zwar irgendwo gerne einen Kaffee getrunken, aber irgendwie sah uns alles zu überlaufen aus. Daher fuhren wir weiter, sahen uns unterwegs noch die St. Fin Barre´s Cathedral in Cork an und machten dann erst eine Pause im The Hunted Hog in Castlemartyr, das einen unerwartet großen Gastgarten hat.

Montag, 6. August 2018

Irland Roadtrip Reisebericht Teil 1

Wie versprochen gibt’s hier mal den ersten Teil, meines Reiseberichts. In ein paar Tagen wird dann auch der zweite Teil folgen. Aufgrund des Umfangs hielt ich dieses Vorgehen für sinnvoller. Ich hoffe, ihr findet vielleicht ein bisschen Inspiration für eure eigenen Reisen. Aber seid gewarnt, das Lesen könnte zu ernsthaftem Fernweh führen. ;)

Sonntag, 5. August 2018

Neuerscheinungen August


Der Juli ist schon wieder vergangen und mit den Vorbereitungen für meinen Urlaub in Barcelona, sind leider die Neuerscheinungen für den August untergegangen. Daher kann ich diese leider erst heute nachliefern. Ich hoffe natürlich das auch für euch wieder etwas Interessantes dabei ist und ihr Spaß beim Stöbern habt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.


Samstag, 4. August 2018

Flammendes Land von Lauren DeStefano


Inhalt

Was passiert, wenn der Himmel auf die Erde trifft?
Morgan und ihre Gefährten sind dem Stadtstaat Internment entkommen – und erleben endlich selbst, wie das Leben auf der Erde unter ihrer schwebenden Insel abläuft. Morgan ist fasziniert von den neuen Möglichkeiten. Doch das Land befindet sich im Krieg – im Kampf mit dem Nachbarn um einen unschätzbaren Rohstoff. Der herrschende König hält dabei ein wachsames Auge auf Internment. Morgan gerät unversehens zwischen die Fronten, denn sie verbirgt ein brisantes Geheimnis.


Meine Meinung

Wie ihr ja wisst, hat mir der erste Teil schon sehr gut gefallen. Und als Morgan dann mit den Anderen am Ende auf der Erde gelandet ist, war ich erstmal schockiert und habe im Anschluss gleich mal Dr. Google befragt.

Donnerstag, 2. August 2018

Irland Roadtrip

Aussicht vom Ring of Kerry
Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, ist meine zweite große Leidenschaft neben dem Lesen das Reisen. Mein Freund und ich haben uns diesmal für Irland entschieden und einen Roadtrip gemacht. Was soll ich sagen, es war wundervoll und alles war grün. Überhaupt sind wir wohl die größten Glückspilze der Welt, denn in den sechs Tagen, die wir dort verbrachten, haben wir keinen einzigen Regentropfen gesehen. Und nicht nur das, ich habe gut Farbe bekommen und mein armer Schatz sogar einen Sonnenbrand. Wer denkt denn schon beim Packen an Sonnencreme, wenn das Ziel Irland ist?
 

Montag, 30. Juli 2018

Learning to fly von Vitoria Beckham

Inhalt

Von dem Moment an, als sie als achtjähriges Mädchen den Film „Fame“ gesehen hatte, wollte Victoria ein Star werden. Eine bestimmte Zeile eines Songs blieb dabei besonders hängen: „'I'm gonna live forever, I'm gonna learn how to fly”. Mit dieserm Buch gibt sie uns jetzt die Chance, ihre Reise vom Teenager zum internationalen Star mit zu verfolgen und neben ihr zu fliegen.


Meine Meinung

Obwohl dieses Buch bereits Anfang der 2000er Jahre erschienen ist, und in der Zwischenzeit im Leben von Victoria Beckham noch viel Interessantes passiert ist, kann ich diese Lektüre nur empfehlen. Sie beschreibt hier die wichtigsten Stationen in ihrem Leben auf ihrem Weg zum Weltstar.

Mittwoch, 25. Juli 2018

Interview mit Damaris Trompell

Kürzlich hatte ich das Glück, ein Rezensionsexemplar des Buches „Vertraust du dir?“ von der Autorin Damaris Trompell zu bekommen. Da nun der Kontakt schon bestand, musste ich natürlich auch wieder um ein Interview mit der jungen Autorin bitten.

Hallo Damaris, danke dass du dir heute ein bisschen Zeit für mich nimmst. Ich habe mir deinen Blog angesehen und gelesen, dass du eigentlich ein Fantasy-Buch schreiben wolltest. Wie kommt es, dass dann doch eine Sammlung von Kurz-Thrillern daraus wurde?

Ich habe es schon als Kind geliebt, zu schreiben. Damals war ich ein totaler Fan von Fantasy und habe mir immer vorgestellt mal ein Harry Potter Buch zu schreiben. Erst Sebastian Fitzek hat mich dann in die Welt der Thriller entführt und ich fand es toll. Als ich dann für mein Studium an der Schule des Schreibens eine kurze Geschichte zu einem Bild verfassen sollte, ist daraus eine sehr düstere Geschichte geworden und ich habe gemerkt, dass ich auch sowas gerne schreibe. Erst Monate später bin ich dann auf die Idee gekommen, mehrere kurze Thriller zu schreiben und sie als ein Buch zu veröffentlichen.

Montag, 23. Juli 2018

Vertraust du dir? von Damaris Trompell

Inhalt

In diesem Buch erwarten Sie 6 fesselnde Kurzgeschichten, mit teilweise tiefgründigen Blicken in die menschliche Seele. Manchmal siegt hier auch das Böse über das Gute.
In Australien läuft eine Backpackerin einem brutalen Mörder in die Falle.
Was würdest du tun, wenn du deinen Therapeuten in seiner Praxis tot auffindest und dann feststellen musst, dass sich der Mörder noch immer in der Praxis befindet?
Am Rand eines Dorfes, lebt eine Frau, die sich in ihrem Haus verbarrikadiert, denn sie hat Angst vor dem einen Datum, an dem der Mörder ihrer restlichen Familie versuchen wird, auch sie zu töten.
Wenn sich eine Frau ihrem Kindheitstrauma stellt, kann dies auch mal tödlich enden.
Eine gestresste Hausfrau, betrügt ihren Ehemann mit ihrem Nachbarn, welcher unter ihr eingezogen ist und sie fortan stalkt. Doch als sie ihn bei der Polizei meldet, behauptet diese, ihr Nachbar würde nicht existieren.
Wenn der Ehemann verstirbt, ist dies ein furchtbares Erlebnis, das jeder anders verarbeitet. Die Frau in unserer letzten Geschichte sieht ihren frisch verstorbenen Ehemann noch immer. Sie sieht ihn jedes Mal, wenn ein Mensch stirbt. Sie denkt, die einzige Möglichkeit, ihren Ehemann zu sehen, ist, wenn sie tötet, und das stellt sie vor eine sehr schwierige Entscheidung.


Meine Meinung

Sonntag, 15. Juli 2018

Unbarmherzig ist die Nacht von Marie Force

Inhalt

Lieutenant Samantha Holland und ihr Ehemann Nick feuern im Baseballstadion die D. C. Federals an. Da verpasst einer der Spieler kurz vor Schluss den Ball – ein fataler Fehler, der seine Mannschaft den Sieg kostet! Wenige Stunden später wird seine Leiche in einem Müllcontainer entdeckt. Die Rache eines enttäuschten Fans? Zusammen mit dem FBI übernimmt Samantha die brisanten Ermittlungen und stößt auf ein mörderisches Netz aus Lügen und Intrigen.


Meine Meinung

Kürzlich hat mir eine Kollegin von dieser Serie vorgeschwärmt. Da dachte ich mir, ich lese einfach mal den neuesten Teil und ich muss sagen, dass mir das Buch wirklich gut gefallen hat. Samantha Holland ist eine großartige Protagonistin und ihr Umfeld bietet sicher noch viel Material für weitere Bände.

Freitag, 13. Juli 2018

Fallende Stadt von Lauren DeStefano

Inhalt

Die schwebende Stadt Internment ist ein Paradies über der Erde – und ein gefährliches Gefängnis.
Morgan Stockhour lebt gemeinsam mit ihrer Familie, ihrer besten Freundin Pen und ihrem Verlobten Basil auf der schwebenden Stadt Internment. Noch nie hat sie die streng geschützten Grenzen ihrer Heimat überschritten. Doch dann geschieht ein Mord, der erste seit einer Generation. Auf einmal stellt Morgan die Regeln von Internment infrage - und ist völlig unvorbereitet auf das, was sie erwartet.


Meine Meinung

Schon nach wenigen Seiten hatte mich dieses Buch in seinen Bann gezogen und ich konnte es einfach nicht mehr weglegen. Dies wurde besonders durch die sprachlich sehr schöne, wenngleich auch einfache Schreibweise gefördert.

Sonntag, 8. Juli 2018

Interview mit A. R. Klier



Vor ein paar Wochen durfte ich ein Rezensionsexemplar von A.R. Klier lesen. „Kunstfehler“ war interessant geschrieben und da ich nun schon mal Kontakt zur Autorin hatte, musste ich sie einfach um ein Interview bitten. 

Hallo Andrea, danke dass du dir für meine Fragen Zeit nimmst. Erzähl doch den Lesern bitte mal worum es in deinem aktuellen Buch „Kunstfehler“ geht.

Ich freue mich über Deine Einladung. Kunstfehler ist mein nunmehr dritter Medizinkrimi und handelt davon, dass Unfallchirurg Niklas Thorsen nach mehreren beruflichen und privaten Schicksalsschlägen in seinen Job zurückkehrt und sich schon nach wenigen Tagen die Frage stellen muss, ob ihm ein Kunstfehler unterlaufen ist. Denn so ganz einfach lässt sich das nicht beantworten und nicht nur jeder Kollege hat da eine ganz eigene Meinung dazu.

Dienstag, 26. Juni 2018

Neuerscheinungen Juli


Und nun ist auch der Juni schon fast wieder vorbei und ich bin nicht mal andeutungsweise zu dem gekommen, was ich alles lesen und für euch schreiben wollte. Ich hoffe zwar das sich das Eine oder Andere noch ausgehen wird, aber erstmal möchte ich euch heute die kommenden Neuerscheinungen vom Juli vorstellen. Ich hoffe natürlich das auch für euch wieder etwas Interessantes dabei ist und ihr Spaß beim Stöbern habt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.


Donnerstag, 21. Juni 2018

Dunkle Bestie von Lisa Jackson

Inhalt

Grizzly Falls, Montana. Bei einer heimlichen Party im nächtlichen Wald wird Detective Pescolis Tochter Bianca von einer dunklen Bestie angefallen. Auf der halsbrecherischen Flucht stolpert sie schließlich über die Leiche ihrer seit Tagen vermissten Mitschülerin Destiny. Als ein Kriminaltechniker einen riesigen Fußabdruck neben der Toten entdeckt, gibt es in Grizzly Falls, Montana, kein Halten mehr. Eine Jagd auf die Bestie bricht aus, die sogar ein Reality-TV-Team in die Stadt lockt. Sehr zum Unmut der Detectives Pescoli und Alvarez, deren Arbeit durch den Rummel zusätzlich erschwert wird. Dann verschwindet ein weiteres Mädchen.


Meine Meinung

Donnerstag, 14. Juni 2018

Mutig von Rose McGowan

Inhalt

MUTIG sein heißt, ein Leben ohne Skript zu führen: angstfrei, siegesgewiss, wütend, smart, scharfsinnig, hemmungslos, kontrovers und real as f*ck.

MUTIG ist das unverstellte, ehrliche und schlagfertige Enthüllungsbuch einer Ikone der Millennium-Generation, einer angstfreien Aktivistin, die für den gesellschaftlichen Wandel einsteht und kein Blatt vor den Mund nimmt, um die Missstände der Unterhaltungsindustrie aufzudecken und gängige Klischees von Ruhm und Erfolg bloßzustellen. Rose McGowan bringt Licht in die dunkelsten Ecken der Traumfabrik Hollywood, die systematisch auf Sexismus aufgebaut wurde. Jetzt will sie Menschen auf der ganzen Welt dazu ermutigen, endlich aufzuwachen und MUTIG zu sein.

»Ihr werdet lesen, wie mein Leben mich von einer Sekte in die nächste, in die größte Sekte von allen getrieben hat: Hollywood. In MUTIG erzähle ich, wie ich mich aus diesen Sekten befreien und mein Leben zurückerobern konnte. Und ich will, dass ihr es auch tut.«


Meine Meinung

Samstag, 2. Juni 2018

Geständnisse von Kanae Minato

Inhalt

Die kleine Tochter der alleinerziehenden Lehrerin Moriguchi ist im Schulschwimmbad ertrunken. Ein tragischer Unfall, wie es scheint. Wenige Wochen später kündigt Moriguchi ihre Stelle an der Schule, doch zuvor will sie ihrer Klasse noch eine letzte Lektion mit auf den Weg geben. Denn sie weiß, dass ihre Schüler Schuld am Tod ihrer Tochter haben. Mit einer erschütternden Offenbarung setzt sie unter ihnen ein tödliches Drama um Schuld und Rache, um Gewalt und Wahnsinn in Gang, an dessen Ende keiner – weder Kind noch Erwachsener – ungeschoren davonkommt.


Meine Meinung

Kanae Minato erzählt in diesem Roman eine Geschichte, die sowohl fesselt als auch schockiert.

Mittwoch, 30. Mai 2018

The Clockwork Dynasty von Daniel H. Wilson

Inhalt

Dieser Roman erzählt über mehrere Jahrhunderte hinweg die Geschichte der sogenannten Avtomaten. Einer Art von Robotern, die von einer überlegenen Zivilisation lange vor unserer Zeit erschaffen wurden.

Gegenwart: June, eine auf antike Technologien spezialisierte Anthropologin, stößt auf ein Geheimnis, das die Funktionsweise einer 300 Jahre alten Puppe zeigt. Sie wird in die verborgene Welt der Avtomaten gezogen und begibt sich dadurch mit Peter in ein Abenteuer um die Welt.

Russland 1725: Der Mechaniker von Zar Alexander dem Großen entdeckt und repariert zwei Menschenähnliche Wesen. Peter und Elena sind Geschwister und dazu bestimmt, großen Imperien zu dienen. Sie kämpfen in einem Jahrhunderte dauernden Krieg für das Gute.

Irgendwann ist es soweit, dass die beiden Handlungen aufeinander treffen und dann geht es ums Überleben aller.


Meine Meinung

Sonntag, 27. Mai 2018

Kunstfehler von A.R. Klier

Inhalt

Ein Jahr nach dem großen Transplantationsskandal kehrt Unfallchirurg Niklas Thorsen zurück in die Uniklinik und muss feststellen, dass sich nicht alles zum Guten verändert hat.
Gleich sein erster Fall lässt ihn nicht mehr los, und schon bald wird Niklas selbst zum Angeklagten. Ist ihm im Stress zwischen privaten Problemen, Erinnerungen an das Zeugenschutzprogramm und der Eingewöhnung in den Arbeitsalltag etwa ein Kunstfehler unterlaufen?


Meine Meinung

A.R. Klier erzählt in Band 3 ihrer Fehler-Serie einen äußerst gut gelungenen Medizin-Krimi. Das zentrale Thema dieses Teils ist Niklas Versuch, das geschehene Trauma zu verarbeiten und wieder in seinen normalen Arbeitsalltag zurückzukehren. Dabei kommt es bei einem seiner Patienten zu tragischen Komplikationen und dieser wirft Niklas daraufhin einen Kunstfehler vor.

Samstag, 26. Mai 2018

Neuerscheinungen Juni


Der Mai ist schon wieder fast vorbei und ich freue mich jetzt auf unseren Urlaub in Irland im Juni aber zuerst möchte ich euch noch die Neuerscheinungen für den kommenden Monat präsentieren, die mich am Meisten angesprochen haben. Ich hoffe natürlich das auch für euch wieder etwas Interessantes dabei ist und ihr Spaß beim Stöbern habt. Die Bücher sind bunt gemischt aus allen Verlagen und wie immer nach Erscheinungsdatum sortiert.


Freitag, 18. Mai 2018

Das Elixier der Jugend von Franz-Udo Piechotta-Flemming

Inhalt

Die Handlung ist eine Art, nun sagen wir halt wie jetzt üblich: Mystery-Story auf dem Wellnessmarkt und bezieht das moderne Marketing mit ein. Francesco, ein Berliner Arzt und Journalist, bekommt ein in Latein verfasstes Büchlein zugesandt. Es handelt sich dabei um das apokryphe Thomasevangelium. Absender sind zwei hinreißende Frauen, Laura und Gina, die er kurz zuvor in Florenz kennengelernt hatte. Es stellt sich heraus, dass beide Hohepriesterinnen eines geheimen Templerordens sind. Dieser Orden befasst sich mit allerlei magischen Praktiken und ist u.a. im Besitz der Formel eines Lebenselixiers, das Gesundheit und ewige Jugend verspricht. Die beiden Hohepriesterinnen stehlen die verschlüsselte Formel, um sich von dem Orden lösen zu können, und flüchten damit nach Berlin zu Francesco. Doch die Templer schicken ihre Häscher aus, denen die beiden zunächst entkommen können. Doch mehr sollte nicht verraten werden, obwohl sich alles auch mit Kenntnis des Inhaltes frisch und spannend liest.


Meine Meinung

Diese Inhaltsangabe vom Autor hat mich neugierig gemacht und so habe ich ihm auf seine Anfrage hin eine Rezension zugesichert. Doch unglücklicherweise hat mich dieser Klappentext in die Irre geführt und es tut mir leid für Herrn Piechotta-Flemming, dass meine Kritik nicht besser ausfällt, aber ich muss mir selbst treu bleiben.

Montag, 14. Mai 2018

Unbearable Lightness - Das schwere Los der Leichtigkeit von Portia De Rossi


Inhalt

Portia de Rossi wog nur noch 38 Kilogramm, als sie am Set einer Hollywood-Produktion zusammenbrach. Nach außen hin war sie blond, schlank und schön, glamourös und erfolgreich. Doch innerlich war sie fast tot. Sie beschreibt unaufgeregt und eindringlich, wie der Druck Hollywoods, dünn zu sein, in Kombination mit ihrer geheim gehaltenen Homosexualität dazu führte, dass sie sich in ihrer Haut nie wohlfühlte und immer tiefer in die Magersucht hineinrutschte. Das Abnehmen wurde für sie zur einzigen Möglichkeit, Macht und Kontrolle über ihr Leben zu haben, bis es zu einer Krankheit wurde, die sie beinahe tötete. In ungewöhnlich offenen, mutigen Worten erzählt de Rossi mit Feingefühl ihre Geschichte und lässt uns tief in ihre Seele und ihr Leben als Hollywoodstar blicken. Sie lässt uns die verquere Logik ihres täglichen Strebens nach Perfektion verstehen und die Anstrengung wertschätzen, die sie zur Überwindung ihrer Probleme aufwenden musste. Eine erschreckende und zugleich hoffnungsvolle Geschichte für alle, die auf Kriegsfuß mit sich selbst oder ihrem Körper stehen.


Meine Meinung

Sonntag, 13. Mai 2018

Die Insel der Zitronenblüten von Cristina Campos


Inhalt

Eine kleine Bäckerei auf Mallorca, der Duft des Sommers und ein geheimnisvolles Erbe.
Als Marina von ihrem Erbe erfährt, ahnt sie nicht, dass es ihr ganzes Leben verändern wird. Vor langer Zeit verließ sie ihre Heimat Mallorca und brach den Kontakt zu ihrer Schwester Anna ab. Niemals mehr wollte sie zurückkehren. Doch jetzt wurde ihnen beiden die kleine Bäckerei in Valldemossa vermacht. Auf der Insel angekommen, kann Marina dem Duft von Zitronenbrot nicht widerstehen. Sie weiß, sie sollte das alte Anwesen einfach verkaufen, aber irgendetwas hält sie davon ab – ein Geheimnis, das nur darauf wartet, gelüftet zu werden.


Meine Meinung

Samstag, 12. Mai 2018

Die Blütenmädchen von Valentina Cebeni


Inhalt

Mit gebrochenem Herzen kehrt Dafne in ihr Heimatdorf in der Toskana zurück. Dort will sie über eine verlorene Liebe hinwegkommen und ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen. Als sie die Werkstatt ihres Großvaters betritt, hat sie eine Idee. Sie wird diese neu eröffnen, um geliebte, aber ausgediente Gegenstände zu restaurieren und ihnen zu neuem Leben zu verhelfen. Der junge Handwerker Milan unterstützt sie dabei. Doch dann fällt Dafne eine alte Taschenuhr in die Hände, die Milans zum Verwechseln ähnlich sieht. Sie ahnt plötzlich, dass er nicht zufällig in ihr Dorf gekommen ist.


Meine Meinung

Sonntag, 6. Mai 2018

Hello Sunshine von Laura Dave

Laura DaveInhalt

Wenn dein Leben absolut perfekt ist – ist es dann nicht Zeit, etwas Neues zu wagen?
Sunshine Mackenzie lebt ihren Traum! Mit ihrer YouTube-Kochshow und ihren Lifestyle-Büchern begeistert sie Millionen von Fans. Sie ist einfach die Person, mit der jeder gern befreundet wäre. Noch dazu hat sie ihren Traummann geheiratet, den Architekten Danny, der ihr treu bei allem zur Seite steht. Alles scheint perfekt, bis ausgerechnet an ihrem fünfunddreißigsten Geburtstag herauskommt, dass die hochgelobten Rezepte aus der Show gar nicht von ihr sind. Die Fans sind empört, und Sunshine sieht nur einen Ausweg: Sie verlässt New York, um in einem kleinen Küstenstädtchen noch einmal von vorn zu beginnen …


Meine Meinung

Donnerstag, 26. April 2018

Jeden Tag gehörst du mir von Alex Lake

Inhalt

Kate liebt ihre Freiheit. Sie hat den attraktiven Irish Look. Lange glatte dunkle Haare, helle Haut, dunkle Augen. Die Achtundzwanzigjährige will das Leben in vollen Zügen genießen. Sie mag die Kleinstadt in der Nähe von Manchester. Bis die Freiheit vorbei ist und die Angst um sich greift, als ein Serienmörder Frauen umbringt. Frauen, die eines gemeinsam haben. Alle sehen auf erschreckende Art aus wie Kate. Ist es Zufall oder nicht, dass sie sich vor kurzem von ihrem Freund getrennt hat, der die Trennung nicht gut verkraftet?


Meine Meinung

Das Lächeln des Killers von J.D. Robb

Inhalt Die Verführung war perfekt – sanftes Kerzenlicht, romantische Musik, Rosenblüten auf dem Bett. Doch warum hat sich die junge ...