Sonntag, 30. April 2017

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl - Talking as Fast as I Can von Lauren Graham



Inhalt

In dieser Sammlung persönlicher Memoiren enthüllt Gilmore Girls Star Lauren Graham Geschichten aus ihrem Leben, über die Liebe und die Arbeit in Hollywood als Frau und natürlich erzählt sie einiges vom Set der neuen Gilmore Girls Episoden, in denen sie wieder die schnell sprechende Lorelai Gilmore spielt.
Sie nimmt sich für einen Moment Zeit und blickt zurück auf ihr bisheriges Leben, teilt Geschichten übers Erwachsen werden, ihre Anfänge als Schauspielerin und wie es war, Jahre später in ihrem Trailer am Parenthood-Set zu sitzen und sich zu fragen „Hast du, ehm, es geschafft?“. Sie erzählt von den Herausforderungen Single in Hollywood zu sein, sich mit ihrem nackten Hintern für eine Rolle zu bewerben und über ihre Erfahrungen bei „Project Runway“.
Sie erinnert sich daran, wie es damals war Gilmore Girls zu drehen und wie es war nach 9 Jahren wieder nach Stars Hollow zurückzukehren.

Freitag, 28. April 2017

Find the Cover Challenge 2017



https://martinabookaholic.wordpress.com/2016/12/03/challenge-find-the-cover-2017/

Da ich erst vor kurzem mit dem Bloggen angefangen habe, freue ich mich umso mehr, nun doch noch eine Challenge gefunden zu haben, die noch „lesbar“ zu sein scheint. Die „Find the Cover“ Challenge von BOOKAHOLICS: TILL THE END OF TIMES.

Kurz zu den Regeln

ABC Challenge 2017



Da ich nun für die Teilnahme an den meisten Jahres-Challenges schon viel zu spät dran bin, starte ich nun meine eigene Lese-Challenge.
Hier könnt ihr meine Fortschritte verfolgen.
Wenn jemand mitmachen will, erstellt bitte in eurem eigenen Blog eine Challenge-Seite und schreibt mir den Link in die Kommentare.


Die Regeln
  • Lies und rezensiere Bücher deren Titel, Autor oder Protagonisten mit den Buchstaben des Alphabets beginnen.

Donnerstag, 27. April 2017

Kalt bis ans Herz von Jacqueline Remy

Inhalt

DAS GEFÄHRLICHSTE RENDEZVOUS

Rose ist jung und schön, kühl und erfolgreich. Alles scheint sie unter Kontrolle zu haben, auch die Männer. Doch als sie wider Willen zum ersten Mal in ihre Heimatstadt zurückkehrt, holt sie ein dunkles Familiengeheimnis ein. Findet sie den weg zu sich selbst oder wird sie daran zerbrechen?

Meine Meinung

Dieses Buch ist wirklich gut geschrieben, die Handlung ist durchaus interessant und zieht einen in ihren Bann. Als Psychothriller würde ich es jedoch definitiv nicht bezeichnen - eher als Roman. Denn auch wenn die Handlungsmotive der Charaktere oft sehr fragwürdig und unersichtlich sind, so hat man doch nie dieses Gefühl von drohender Gefahr für Rose, dass man beim lesen eines Thrillers normalerweise haben sollte.
In Summe also ein solides Buch das gut zu lesen ist, aber sicher keine Gänsehaut verursacht beim lesen.

Gesamtbewertung ★★★✰✰

Samstag, 22. April 2017

13 minutes von Sarah Pinborough

Inhalt

Ich war 13 Minuten lang tot.
Ich kann mich nicht daran erinnen, wie ich in dem eisigen Wasser gelandet bin, aber ich weiß - es war weder ein Unfall noch ein Selbstmordversuch.
Man sagt, man soll seinen Freunden nahe sein, seinen Feinden aber noch näher. Aber wenn man ein Teenager Mädchen ist, ist es schwer diese zu unterscheiden.
Meine Freunde lieben mich, ich bin mir dessen sicher. Das bedeutet aber nicht, dass sie nicht versucht haben, mich zu töten. Oder?

Meine Meinung

Dieses Buch von Sarah Pinborough war spannend und gut geschrieben. Es ist derzeit nur in Englischer Sprache erhältlich - aber auch wenn man nicht perfekt Englisch spricht, ist dieses Buch einfach zu lesen. Obwohl konstant die Spannung aufrecht gehalten wird, ist das verwendete Vokabular verhältnismäßig doch recht einfach, ohne dabei jedoch kindlich zu wirken.

Mittwoch, 19. April 2017

Harry Potter und das verwunschene Kind von J. K. Rowling

Inhalt

Die achte Geschichte. Neunzehn Jahre später. Das Skript zum Theaterstück!
Es war nie leicht, Harry Potter zu sein - und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden.
Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will.
Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

Meine Meinung

Hallo erstmal,

Ich möchte mich zu Beginn meines Blogs mal kurz vorstellen. Mein Name ist Julia, ich bin 28 und lebe mit meinem Freund in der Nähe von Linz.

Lesen war schon von klein auf meine große Leidenschaft. Ich werde hier über die Bücher schreiben, die ich gerade gelesen habe. Natürlich werde ich mich besonders bemühen, euch nicht zu spoilern ;)

Hier eine kurze Auswahl von Büchern, die ich in der Vergangenheit gelesen habe und die mir gut gefallen haben:

Das Lächeln des Killers von J.D. Robb

Inhalt Die Verführung war perfekt – sanftes Kerzenlicht, romantische Musik, Rosenblüten auf dem Bett. Doch warum hat sich die junge ...